Anrede Herr
Vorname Arne
Name Immel
Hochschule Jadehochschule
Fachbereich Bauwesen und Geoinformation
Institut Management und Engineering im Bauwesen
Thema Lean Construction im Rahmen der integralen modellbasierten Projektabwicklung (BIM)
Titel M. Eng.    
   
Kurzfassung Der Master-Studiengang Management und Engineering im Bauwesen ist durch seine Nähe zur Praxis bestimmt. So entstand diese Arbeit in Kooperation mit Zechbau Holding GmbH Hamburg (Herr Dr.-Ing. Gehard Kracht). Nach Vorabstimmung des Themas hat Herr Immel die Arbeit vollständig selbstständig erarbeitet und angefertigt. Er hatte sich bereits im Studium und in ergänzenden freiwilligen Praxisphasen ein umfangreiches Fachwissen zu der Thematik Lean Construction erarbeitet, dass er effizient in die hier vorgelegte Master-Thesis einbringen konnte. Durch Recherchen in Literatur/Internet sowie durch die Beobachtung und Auswertung der Realisierungsprozesse bei Zechbau konnte er das "Digitale Wertschöpfungskette Bauwesen" (BIM) in seine Arbeit integrieren.

In einer ausgesprochen strukturierten Vorgehensweise hat Herrn Immel Prozesse und Zusammenhänge des Lean Managements so strukturiert, dass sie innerhalb einer bestehenden Softwareumgebung umgesetzt werden konnten. Das erzielte Resultat ist bereits im ersten Ansatz so ausgereift gewesen, dass für die Bauablaufplanung ein Vergleich zwischen konventioneller und modellbasierter Eintaktung möglich war. Die sich ergebenden Mehrwerte aus der modellbasierten Arbeitsweise wurden eingehend beschrieben und quantifiziert.

Die Arbeit erhebt nicht den Anspruch das Thema BIM-Lean vollständig abgearbeitet zu haben. Dies ist aus objektiver fachlicher Sicht auch nicht möglich; es würde den vorgegebenen zeitlichen Rahmen einer Master-Arbeit sprengen. Die Arbeit von Herrn Immel bietet einem Unternehmen eine ausgezeichnete Basis, um die modellbasierte Umsetzung von Lean weiter voranzutreiben. Aus diesem Grund wurde diese Arbeit auch mit einem terminierten Sperrvermerk versehen.

Herr Immel ist inzwischen Mitarbeiter von Zechbau. Er verfeinert dort die Erkenntnisse seiner Arbeit, um sie einer Lösung zuzuführen, die im operativen Geschäft eingesetzt werden kann.


  
Kurzvortrag